Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS GEWINNSPIEL G-2 HAPPY ANNIVERSARIO

Diese Teilnahmebedingungen gelten für das „PILOT PEN Gewinnspiel G-2 Happy AnniversaRIO“ unter www.pilot-g2-forever.eu in der Zeit vom 01. März 2017 bis einschließlich zum 12. April 2017.

    1. Veranstalter


Das Gewinnspiel (im Folgenden auch „Aktion“ genannt) wird von der Pilot Pen (Deutschland) GmbH, Senefelder Ring 81, 21465 Reinbek („Pilot Pen (Deutschland)“) auf der Aktionsplattform www.pilot-g2-forever.eu veranstaltet.


    1. Teilnahmeberechtigung


a) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich private Endkunden (Verbraucher) mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Minderjährige im Alter von unter 14 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Minderjährige zwischen 14 und 18 Jahren dürfen nur mit der Genehmigung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich teilnehmen. Im Fall minderjähriger Teilnehmer behält sich der Veranstalter das Recht vor, jederzeit die schriftliche Genehmigung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten anzufordern und jede Beteiligung an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn diese schriftliche Genehmigung nicht vorgelegt wird.

b) Mitarbeiter des Veranstalters und sonstige Mitarbeiter der an der Ausrichtung und Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.
Ausgeschlossen sind auch alle Personen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich in unerlaubter Weise einen Vorteil verschaffen wollen. Der Veranstalter behält sich vor, Personen von Gewinnspielen auszuschließen, soweit dies aus Gründen der Fairness und Chancengleichheit gegenüber den anderen Teilnehmern erforderlich erscheint. Händler und sonstige Wiederverkäufer, deren Angestellte und Angehörige sind ebenfalls von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Zwischen- und Einzelhändler sind nicht berechtigt, im Namen ihrer Kunden teilzunehmen.

c) Die Teilnahme ist auf einen Gewinner pro Haushalt (gleicher Nachname, gleiche Post- oder E-Mail-Adresse, gleiche Telefonnummer) beschränkt. Mit Erzielung eines Gewinns sind Teilnehmer desselben Haushalts von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.


    1. Durchführung des Gewinnspiels

a) Um sich für die Teilnahme anzumelden, werden während der gesamten Dauer des Gewinnspiels ein Internetzugang und eine gültige E-Mail-Adresse benötigt.

b) Der Teilnehmer meldet sich auf der Website pilot-g2-forever.euan und füllt das Gewinnspiel-Teilnahmeformular aus. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss sich der Teilnehmer zwischen dem 01. März 2017 bis einschließlich zum 12. April 2017 auf der Website www.pilot-g2-forever.euregistrieren, die dort abgefragten Daten vollständig und wahrheitsgemäß angeben und seine Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen. Die Bestätigung der Anmeldung der Teilnahme ermöglicht dem Teilnehmer eine Gewinnchance zur Teilnahme an der Wochenverlosung dem Anmeldedatum entsprechend, sowie eine Gewinnchance bei der Schlussverlosung zu erhalten.

c) Erfolgt die Registrierung erst nach dem 01. März 2017 (also nach Beginn des Gewinnspiels), kann der Teilnehmer nur noch für die Restlaufzeit des Gewinnspiels an den dann jeweils noch bevorstehenden Spielen und diesbezüglichen Gewinnauslobungen teilnehmen.

d) Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.

e) Die Teilnahme setzt ein im Rahmen der Registrierung zu wählendes Passwort voraus, das es dem Teilnehmer in Verbindung mit der von ihm anzugebenden E-Mail-Adresse ermöglicht, sich während der Dauer des Gewinnspiels für sein Spielerkonto anzumelden und erneut zu spielen.

f) Auf seinem Spielerkonto kann der Teilnehmer an einem Quiz mit drei Fragen teilnehmen, mit dem Ziel, einen ersten Spielstand auf seinem Konto zu speichern. Durch jede richtige Antwort erhält der Teilnehmer bei den Monatsverlosungen und bei der Schlussverlosung eine Zusatzgewinnchance, wobei nicht mehr als drei Zusatzgewinnchancen gewährt werden.
Der Teilnehmer kann seine Gewinnchancen bei den Monatsverlosungen und bei der Schlussverlosung unabhängig von seinem Quiz-Ergebnis erhöhen, indem er:

• Einen einmaligen Code eingibt, der sich auf den Verpackungen der G2-Produkte befindet, auf denen die Aktion erwähnt wird, oder auf einem Rubbellos, welches in bestimmten, an der Aktion teilnehmenden Geschäften mit Kauf von G2 Produkten ausgegeben wird.

Durch die Eingabe eines gültigen, einmaligen Codes in das Spielerkonto erhält der Teilnehmer fünf Zusatzgewinnchancen.

Die Eingabe der einmaligen Codes ist auf die Eingabe von drei gültigen Codes begrenzt, das heißt auf fünfzehn Zusatzgewinnchancen.

Ein Teilnehmer kann demnach bei jeder Wochenverlosung und bei der Schlussverlosung insgesamt bis zu 19 Gewinnchancen sammeln. Ein Zähler, der die gesammelten Gewinnchancen aufführt, kann jederzeit auf der Webseite vom Konto des Teilnehmers aus eingesehen werden.


 
    1. Preise



4.1. Wochenverlosungen
Ausgelobt werden 60 Preise in Form von G-2-Stiftpaketen à zehn G-2 Gelschreibern und je Gewinnspielwoche ein eventim-Konzertgutschein im Wert von 200 Euro sowie fünf iTunes-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro. Die wöchentlichen Preise werden im Rahmen von einer Verlosung pro Woche zwischen dem 01. März 2017 und dem 12. April 2017 vergeben.


4.2. Schlussverlosung
Eine Schlussverlosung findet auf Grundlage sämtlicher Teilnehmer statt, die gemäß diesen Teilnahmebedingungen und innerhalb des Aktionszeitraums an der Aktion teilgenommen haben.

Im Rahmen dieser Schlussverlosung wird folgender Preis vergeben:

Der Wert der Gewinne wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieser Teilnahmebedingungen bestimmt und kann nicht angefochten werden.

Eine finanzielle Vergütung, Barauszahlung, Erstattung oder Tausch in Verbindung mit diesen Preisen ist nicht möglich.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, in Ausnahmefällen und sofern aufgrund der Umstände erforderlich, gewonnene Preise durch gleichwertige und nach Möglichkeit vergleichbare Preise zu ersetzen.


    1. Ermittlung der Gewinner


Die Gewinner der wöchentlichen Gewinne, der G-2-Stiftpakete und des Gewinns der Schlussverlosung werden durch Auslosung per Zufall ermittelt.

Um an der Auslosung teilnehmen zu können, muss sich der Teilnehmer bis zum 12. April 2017 um 23:59 Uhr für das Spiel im Rahmen des Gewinnspiels angemeldet haben.

Die Gewinner der wöchentlichen Ziehung und der Auslosung der G-2-Stiftpakete werden per E-Mail benachrichtigt. Jeder Gewinner erhält eine Bestätigungs-E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

Der Gewinner der Schlussverlosung wird per E-Mail benachrichtigt. Er oder sie erhält eine Bestätigungs-E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

Sofern eine Person über mehrere Accounts an dem Gewinnspiel teilnimmt, gilt die Teilnahme als ungültig und die betreffende Person erhält keinen Preis.

Der Preis wird innerhalb von 6 bis 8 Wochen ab dem Datum des Gewinns an die in dem Teilnahmeformular angegebene Postadresse zugestellt.

Der Veranstalter haftet nicht für Fehler in den von dem Teilnehmer angegebenen Kontaktinformationen. In diesem Fall ist der Veranstalter nicht verpflichtet, Nachforschungen anzustellen, um den Gewinner zu finden, der aus diesem Grund nicht in der Lage ist, seinen Preis in Empfang zu nehmen oder Anspruch auf Schadensersatz oder Erstattung zu erheben. Der Veranstalter bleibt in diesem Fall Eigentümer des nicht ausgehändigten Preises.


    1. Veröffentlichung der Gewinner


Vorbehaltlich des Rechts des Teilnehmers, die Nutzung seines Nachnamens, seines Vornamens und seines Wohnorts (Stadt) zu verweigern, erlaubt der teilnehmende Gewinner dem ausrichtenden Unternehmen oder jeder von diesem ernannten Person oder Firma die Angabe, Vervielfältigung und Veröffentlichung seines Nachnamens, Vornamens und des Wohnorts (Stadt):

- in einem oder mehreren der folgenden Medien: Webseiten, die von dem ausrichtenden Unternehmen oder unter seiner Kontrolle erstellt bzw. veröffentlicht werden, und all-gemein alle von dem ausrichtenden Unternehmen bzw. unter seiner Kontrolle erstellten bzw. veröffentlichten Multimedia-Publikationen sowie visuellen oder audiovisuellen Medien.

- zur öffentlichen Bekanntmachung des Gewinnspiels und allgemein allen Mitteilungen über das Gewinnspiel, den Veranstalter und die von diesem vermarkteten Marken (PILOT PEN) und zur Bewerbung bzw. zum Verkauf der direkt oder indirekt von dem ausrichtenden Unternehmen vermarkteten Marken.

- zur Verbreitung ungeachtet der Anzahl der Kopien der veröffentlichten Materialien kostenlos für einen Zeitraum von sechs Monaten ab dem Ende der Laufzeit des Gewinnspiels weltweit.

- ohne dass ihm dafür eine Vergütung, ein Anspruch oder ein Vorteil irgendwelcher Art außer der Zuteilung seines Gewinns zusteht.


    1. Betrugsvermeidung


Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Richtigkeit der von den Teilnehmern zum Zeitpunkt der Anmeldung angegebenen Daten zu prüfen.

Die Teilnehmer bevollmächtigen den Veranstalter darüber hinaus, ihre Identität, ihr Alter und ihren Wohnsitz zu überprüfen. Alle Daten, die sich als falsch oder ungenau erweisen, führen zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers von dem Gewinnspiel und der Aberkennung des betreffenden Preises.

Die veranstaltende Firma behält sich das Recht vor, alle Teilnehmer zu disqualifizieren, die den Ablauf des Gewinnspiels ändern oder die offiziellen Regeln des Gewinnspiels verletzen. Die veranstaltende Firma behält sich das Recht vor, jegliche Personen zu verfolgen, die einen Betrugsversuch unternehmen oder versuchen, den korrekten Ablauf dieses Gewinnspiels zu behindern.

Die Nutzung von Web-Bots oder anderen vergleichbaren Prozessen zur Teilnahme an dem Gewinnspiel auf mechanische oder andere Weise ist untersagt. Ein Verstoß gegen dieses Verbot führt zum Ausschluss des Urhebers bzw. Nutzers. Der Veranstalter kann das Gewinnspiel abbrechen oder aussetzen, wenn Anzeichen für einen Betrug in irgendeiner Form einschließlich per Computer als Teil der Anmeldung zu dem Gewinnspiel bzw. der Auswahl der Gewinner bestehen. In diesem Fall behält der Veranstalter sich das Recht vor, Betrügern die Aushändigung des Preises zu verweigern bzw. Betrüger vor den zuständigen Gerichten strafrechtlich zu verfolgen.

Die veranstaltende Firma kann das Gewinnspiel abbrechen oder aussetzen, wenn Betrugsversuche jedweder Form unternommen werden, insbesondere über eine Software im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel oder bei der Ermittlung der Gewinner. Sie behalten sich, unter dieser Annahme, das Recht vor, die Preise nicht an die Betrüger auszuloben und/oder die Verursacher des Betrugs durch die zuständigen Gerichte verfolgen zu lassen.


    1. Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss des ausrichtenden Unternehmens


Die veranstaltende Firma haftet nicht für Sachverhalte, die ihr nicht zur Last gelegt werden können, insbesondere nicht für Probleme in Bezug auf die Internetverbindung, die während des Gewinnspielzeitraums auftreten können oder in Bezug auf ein Problem bei der Postzustellung (Verspätung, Streik der Postdienste oder Verlust des Päckchens).

Die Haftung des ausrichtenden Unternehmens für Sach- und Rechtsmängel ausgelobter Gewinne ist auf Fälle der Arglist beschränkt. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen im Übrigen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

a) Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

b) Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.

c) Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

d) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gem. lit. a) bis c) gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

e) Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

Die veranstaltende Firma übernimmt keinerlei Haftung, falls die veranstaltende Firma, im Fall von höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die sich ihrem Einfluss oder ihrer Kontrolle entziehen, gezwungen wäre, dieses Gewinnspiel zu ändern, auszusetzen, zu verlegen, abzubrechen oder zu verlängern.


    1. Datenschutz


Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden für den Zweck der Durchführung der Aktion gespeichert und insbesondere zur Benachrichtigung über den Versand der Zugabe verwendet. Ferner erfolgt eine Nutzung in Form eines Abgleichs mit bereits bestehenden Datenbeständen des ausrichtenden Unternehmens, um eine Doppelung von Daten zu vermeiden und das Vorliegen der Teilnahmevoraussetzungen zu überprüfen.

Über ein zusätzliches Opt-In können volljährige Teilnehmer darüber hinaus gegebenenfalls einer weiteren Nutzung der Daten insoweit zustimmen, als er auch zukünftig über neue Angebote von PILOT PEN per E-Mail oder auf dem Postweg benachrichtigt werden darf. Dies beinhaltet auch die regelmäßige Zusendung des Newsletters und Benachrichtigungen über weitere Aktion.


    1. Facebook-Nutzung


Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen (https://www.facebook.com/terms.php) und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt (https://www.facebook.com/about/privacy), wenn der Teilnehmer Facebook nutzt, um seine Facebook-Freunde durch Teilen seiner Beteiligung zum Spielen aufzufordern. Der Teilnehmer kann gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Gewinnspiels oder Teilnahme am Gewinnspiel entstehen. Der Teilnehmer erkennt an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook steht. Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung des Gewinnspiels oder beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Facebook bereitgestellt. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.


    1. Schlussbestimmungen


Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich das Recht vor, bei Eintreten unvorhergesehener Umstände das Gewinnspiel ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen oder Teilnahmebedingungen der Aktion ohne Ankündigung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Für technische Störungen übernimmt der Veranstalter des Gewinnspiels keine Haftung.

Für das Gewinnspiel gilt ausschließlich deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

PILOT PEN (Deutschland) GmbH

Senefelder Ring 81

21465 Reinbek